Team Presseversorgung Bundesweit

Presseversorgung in jedem Beruf der Kommunikations- und Medienbranchen als Beauftragte des Versorgungswerks der Presse. Bundesweit. Mit Beratung direkt vor Ort.

IM AUFTRAG DER PRESSEVERSORGUNG.

Schmitt & Wollscheid ist Spezialist für Medienversorgung und Partner aller Angehörigen der Kommunikations- und Medienbranche. Umfassende Leistung, individuelle Beratung, komplette Versorgung, kompetente Betreuung – dafür stehen wir mit unserem Namen und dem der Presse-Versorgung – der modernen Versorgungseinrichtung für die Kommunikations- und Medienbranche, die mediengerechte Versicherungsbedingungen zu besonders günstigen Konditionen bietet.

VERSICHERUNG UND VORSORGE FÜR DIE KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENBRANCHE

Wir kümmern uns als Beauftragte des Versorgungswerks der Presse bundesweit um alles, was Vorsorge braucht. Unbürokratisch, schnell und persönlich vor Ort. Ob Sie staatliche Förderung nutzen, von günstigen Konditionen profitieren oder etwas für Ihre Private-, Betriebliche-, Alters-, Hinterbliebenen- oder Berufsunfähigkeitsvorsorge tun wollen. Mit maßgeschneiderten Lösungen der Presse-Versorgung können Sie Ihre Vorsorge so gestalten wie es für Ihre persönliche Lebenssituation am besten passt. 

VORSORGE VON A BIS Z.

Von Altersvorsorge bis Zuschussrente: Die Produktpalette umfasst alle klassischen Lebensversicherungsprodukte im Spektrum der Privaten Vorsorge der Betrieblichen Vorsorge und der Ergänzenden Vorsorge sowie die Produkte mit staatlicher Förderung. Dazu gehören: Altersvorsorge Medienbranche/Freiberufler, Rentenversicherung Freiberufler/Selbständige, Private Rente/Presse, Betriebliche Altersvorsorge Verlag/Presse, Zuschussrente für Freie, Pensionskasse Rundfunk, Basisrente, Riesterrente für Journalisten/ Verlagsangestellte, Designer/Mediengestalter, Rürup-Rente Journalisten/Redakteure, Berufsunfähigkeitsrente Mediendesigner/Freiberufler, Direktversicherung, Hinterbliebenenabsicherung und Krankenversicherung.

PRESSEVERSORGUNG ZIEHT GROSSE KREISE.

Bundesweit zählen bereits heute über 4.500 Kunden zu unserem Kundenkreis. Freiberufler wie Angestellte aller Kommunikations- und Medienbranchen. Als Beauftragte des Versorgungswerks der Presse betreuen wir Inhaber, GFs, Leitende Mitarbeiter aus Werbe-/PR-Agenturen, Redakteure von Nachrichten-Agenturen, Zeitungs-/Zeitschriftenverlagen. Grafiker und Journalisten im Online-Marketing. Wort-/Bild-Redakteure, Cutter, Übersetzter bei TV und Rundfunk, Freie Werbetexter, Kommentatoren und Korrespondenten in den Medien. Dazu Layouter, Grafiker, Mediendesigner. In Pressestellen Journalisten, Pressesprecher- und Referenten. Auch Redakteure von Digitalen Mehrwertdiensten, Redakteure, Lektoren und Layouter aus Buchverlagen und Buchhändler

gehören dazu.

FÜR MEDIENSCHAFFENDE, LEBENSPARTNER UND KINDER.

Gleiches gilt genauso für deren Ehe- oder Lebenspartner sowie minderjährigen Kinder die von der Presse-Versorgung profitieren. Schon geringe monatliche Beiträge (zum Beispiel aus dem Kindergeld) führen zu einer beachtlichen Grundsicherung für Kinder, die durch eine Dynamikkomponente noch getoppt werden kann. Auch die Partner können sich eine eigene Versorgung aufbauen, dabei spielt der Beruf, den sie ausüben, keine Rolle – selbst bei ausschließlich häuslicher Tätigkeit. Die Fortführung oder Ergänzung bestehender Verträge ist später genauso möglich wie ein Neuabschluss – und dies unabhängig von der beruflichen Entwicklung.

MIT DER PRESSE-VERSORGUNG RIESTERN NICHT NUR REDAKTEURE.

Ebenso Journalisten, Verlagsangestellte, Designer und Mediengestalter. Sie alle profitieren durch staatliche Förderung. Für die Rürup-Rente gilt das gleiche. Die Presse-Versorgung ist offen für viele Berufe und Arbeitsfelder im Kommunikations- und Medienbereich. Von  der Privaten über die Betriebliche bis hin zur Ergänzenden Vorsorge. Die praktizierte Kontinuität der Verträge bei Berufswechsel, d. h. die Fortführung einer bestehenden Versicherung und der Abschluss neuer Verträge sind beim Versorgungswerk der Presse jederzeit möglich. 

Über die Schmitt & Wollscheid oHG

Die Schmitt & Wollscheid oHG ist Beauftragte des Versorgungswerks der Presse und Generalvertretung der Allianz im Spezialvertrieb und auf dem Gebiet der Betreuung bei der individuellen Versorgung in jedem Beruf der Kommunikations- und Medienbranchen tätig. Sie arbeitet im gesamten Spektrum der Privaten und Betrieblichen sowie der Ergänzenden Vorsorge und ist Spezialist für Medienversorgung. Die Agentur wurde am 1.4.1975 von Ingo Schmitt in Koblenz gegründete. Sehr früh erfolgte die Spezialisierung im Medienbereich. Gerade im öffentlich-rechtlichen Rundfunk hat sich bis heute ein branchenspezifisches Wissen angesammelt das bundesweit einmalig sein dürfte. Insofern verwundert es nicht, dass die Agentur aktuell  für mehrere Rundfunkanstalten Gruppenverträge zur betrieblichen Altersvorsorge über das Versorgungswerk der Presse betreut. Aber auch im Verlagswesen, bei freien Journalisten und Nachrichtenagenturen verfügt die Schmitt & Wollscheid oHG über einen großen Erfahrungsschatz. An den Standorten Koblenz und Berlin arbeitet heute ein 10-köpfiges Team um Ingo Schmitt, Ingmar Wollscheid und Matthias Holdermann in der erfolgreichen Betreuung von bundesweit über 4.500 Kunden.